LERNABENDE BIS AUF WEITERES ABGESAGT!

 

 

 

Lernabende zur Gesundheit

 

mit Manu Linden-Link - Heilpraktikerin

 

Dank der Entdeckung durch Dr. Hamer sind wir Menschen in der Lage, die Körperabläufe und die damit einhergehenden Sonderprogramme - die wir Krankheiten nennen -  verstehen zu lernen.

Der Körper folgt den von Dr. Hamer beschriebenen und auch von Universitäten überprüften 5 Biologischen Naturgesetzen.

Es ist wichtig, die 5 Biologischen Naturgesetze zu kennen, damit einem das Wissen bei auftretenden Erkrankungen zur Verfügung steht.

Man kann nicht erst schwimmen lernen, wenn man gerade am Ertrinken ist. So ist es wichtig, dass man den Körper vorher in Gesundheit und Krankheit verstehen lernt, solange keine schwere Not eingetreten ist.

Wenn wir unsere Körpersymptome verstehen, können während einer Erkrankung unsere Ängste mehr in den Hintergrund treten. Da Ängste jede Lebenssituation verschlimmern, bessert sich alleine dadurch schon unser Wohlbefinden und wir erhalten immer mehr das Vertrauen in die Heilfunktionen unseres Körpers zurück. 

In der Neuen Medizin verstehen wir, dass die Ursache einer jeden Erkrankung ein Biologischer Konflikt ist. Die jeweilige Situation wird erst zum Konflikt, weil sie für den Betroffenen als Konflikt empfunden wird. Hier wirkt auch unser Geistprogramm direkt in unser Konfliktempfinden ein.

Manu Linden-Link ist seit 20 Jahren Heilpraktikerin und hat viele Jahre mit Aufstellungen und alternativer Medizin erfahren können, dass wirkliche Heilung erst dann geschieht, wenn Ursachenkonflikte erkannt und zur Lösung gebracht werden. Dabei fand sie heraus, dass auch das Geistprogramm Gesetzmäßigkeiten folgt. Vor etwa 9 Jahren lernte sie dann die Neue Medizin kennen, die ihr die Zusammenhänge zwischen Konflikten und Erkrankungen bestätigte und biologisch erklärte.

Körper und Geistprogramme zu verstehen und unsere empfundenen Konflikte erkennen und Lösungen finden, ist Ziel dieser Lernabende. So können wir sowohl in Einklang mit unserem Körper und seinen Heilungsabläufen kommen, als auch in unserem Bewusstsein Erweiterungen erleben. 

Sie sind herzlich eingeladen, ihren Körper und Geist besser kennen zu lernen.

Ab 2020 bietet Manu Linden-Link monatlich einen Lernabend für Gesundheit an, in dem  Krankheiten auf der Grundlage der neumedizinischen Sicht und den 5. Biologischen Naturgesetzen angeschaut und die dahinterstehenden Konflikte aufgezeigt werden.  Aufgrund ihrer Praxiserfahrung kann Manu Linden-Link auch mögliche Hilfen zur Linderung von Heilungskrisen und Krankheitssymptomen besprechen. 

Im 2. Teil des Lernabends geht es darum, wie die jeweiligen Konflikte sowohl aus Sicht des Körperprogramms als auch aus dem Geistprogramm heraus gefunden und gelöst werden können. In dem Teil können die Teilnehmer Fragen stellen und aktiv mitarbeiten.

 

______________________________________________________________________

 

 

Kommendes Thema: 
Zeit wird bekanntgegeben wenn Treffen wieder möglich!
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Ort: Hartlwirt, Lieferinger Hauptstr. 120, 5020 Salzburg (Fischerstube)
 
Allergien, chronische Erkrankungen, Schienen
 
Allergien, ob Pollenallergie, Lebensmittelunverträglichkeiten oder Kontaktallergien - wodurch kommt es zu Allergien und Unverträglichkeiten? 
Die 5 Biologischen Naturgesetze geben uns Aufschluss, welches sinnvolle biologische Sonderprogramm hinter diesen Körperreaktionen stehen. Wenn wir diese verstanden haben, können sie auch zur Lösung gebracht werden. 
Chronische Erkrankungen, die nicht zur endgültigen Heilung kommen, laufen auf dem gleichen Ablaufmuster wie die Allergien. In der Neuen Medizin wird dieses Ablaufmuster Schiene genannt. Wann handelt es sich um eine Schiene und wann um den Urkonflikt hinter den Erkrankungssymptomen?
Wir schauen uns auch an, wie man Allergien erleichtern kann, solange sie noch nicht zur Lösung gekommen sind. 
 

Vortragende: Manu Linden

 

Beitrag 10 EUR

 


Datenschutz | Sitemap
Impformation Salzburg