Reittherapie

Zielgruppe – Spezialisierung von Frau Hoffmann:

  •  Kinder mit hypotonem (zu schwachem) Muskeltonus
     
  •  Kinder mit hypertonem (zu starkem) Muskeltonus
     
  •  Kinder mit zu wenig Selbstvertrauen und ICH-Stärke
     
  •  Probleme in der sensorischen Integration
     
  •  Kinder mit Entwicklungsverzögerungen
     
  •  erlebte Traumata
     
  •  Kinder mit Verdauungsproblemen
     
  •  Kinder mit aktiven frühkindlichen Reflexen
     
  •  Ehemalige Frühchen
     
  •  Kinder mit Impfschäden
     
  • Kinder die nicht krabbeln, nicht aufstehen, nicht gehen wollen - in ihrer frühkindlichen Entwicklung verzögert sind

     

     

    Auch ROTA-Prophylaxe ist ein wichtiger Inhalt in der Arbeit von Hoffmann. Sie hilft dem Baby, Kleinkind oder Kind, wenn es:

     

    –> frühgeboren wurde
    –> einen zu starken oder zu schwachen Muskeltonus hat
    –> sich nicht altersgerecht entwickelt (zB nicht zu krabbeln beginnt, nicht zu laufen beginnt usw.)
    –> den Kopf nur zu einer Seite bewegen mag, eine Lieblingsseite hat, eine Kopfdeformierung hat
    –> Wahrnehmungsstörungen hat
    –> den Kopf stark nach hinten oder vorne überstreckt  (auch beim Schlafen – und dies REGELMÄßIG tut, nicht nur einmal)
    –> Schreibabies

    Auch und vor allem bei Lernstörungen, Dyskalkulie, Legasthenie, ADHS, ADS, Autismus, hochsensible Kinder / Erwachsene  zu empfehlen und sehr erfolgreich.

     

    Ort: Bezirk Vöcklabruck, 4892 Fornach

    Kontakt: www.regina-hoffmann.at (Therapie und Kinder)

    Regina Hoffmann, Oberalberting 4, 4892 Fornach

    0664 54 47 301   info@regina-hoffmann.at